Kiwi-Hähnchen

54 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kiwi 4 Stück
Hähnchenbrust 4 Stück
Sojasoße 100 ml
Pflanzenöl 100 ml
Ingwerknolle 1 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen. Knoblauch zerquetschen. Ingwer schälen und mit einer Parmesanreibe reiben. Kiwis schälen und mit einem Pürierstab pürieren. Sojasoße, Pflanzenöl, Knoblauch und Ingwer dazugeben, würzen und alles gut miteinander vermischen.

2.Hähnchenbrust in eine Auflaufform geben und mit der Marinade bedecken. Mit Frischhaltefolie zugedeckt in den Kühlschrank für 24 Stunden stellen.

3.Am nächsten Tag die Hähnchenfilets aus der Marinade herausnehmen und in einer beschichteten Pfanne im Pflanzenöl von beiden Seiten anbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kiwi-Hähnchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kiwi-Hähnchen“