Philadelphia Käse-Steak-Sandwich mit Zwiebelringen

35 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cheddarschmelzkäse 450 gr.
Kondensmilch 0,125 l
Essig 1 TL
Senf 0,5 TL
Zwiebeln 2
Pflanzenöl 5 EL
Rumpsteak 600 gr.
kleine Ciabattabrote 4

Zubereitung

1.Den Käse klein schneiden und mit Kondensmilch in einen Topf geben. Langsam erhitzen und rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Essig und Senf einrühren und mit etwas Salz und Tabasco abschmecken. Sauce warmhalten

2.Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldbraun braten. Herausnehmen und beiseite stellen.

3.Fleisch waschen und trockentupfen. Fleisch in dünne Steaks schneiden und etwas flach klopfen. Salzen und pfeffern. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks portionsweise bei großer Hitze von beiden Seiten medium braten.

4.Ciabattabrote aufschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Brote aufklappen und die Steaks darauf verteilen. Mit Zwiebeln belegen und die Käsesauce darüber träufeln. Brote zusammenklappen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Philadelphia Käse-Steak-Sandwich mit Zwiebelringen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Philadelphia Käse-Steak-Sandwich mit Zwiebelringen“