Käsekugeln

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 150 ml
Butter 2 Teelöffel
Salz,Muskatnuss etwas
Mehl gesiebt 40 Gramm
Hartweizengriess 30 Gramm
Emmentaler,fein gerieben 130 Gramm
Eigelb 2

Zubereitung

1.Ofen auf 175 Grad vorheizen......Backblech mit Backpapier auslegen........Milch ,Butter,Salz und geriebene Muskatnuss in einen Topf geben.....langsam aufkochen lassen bis die Butter geschmolzen ist.......

2.Mehl und Griess mischen......in den Topf geben......unter ständigem Rühren solange erhitzen bis ein glatter Teig entsteht.......(es bildet sich am Topfrand eine helle Schicht).......

3.Topf vom Herd nehmen........Käse und das Eigelb unterrühren bis sich alles gut verbindet........Teig in einen Spritzbeutel mit grosser Tülle umfüllen......

4.Rosetten auf das Backblech spritzen.....in der Mitte des Ofens ca 12 min. goldgelb backen.....

5.TIP: Kann man gut vorbereiten und im Kühlschrank 2-3 Tage aufbewahren (fest verschlossen) und dann vor dem servieren nochmals erwärmen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekugeln“