Auf den Kopf gestellter Pflaumenkuchen

15 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pflaumen 1 kg
Zucker 1 Esslöffel
Butter, gebräunt 50 gr.
Eier 2 Stück
Milch 100 ml
Zucker 100 gr.
Mehl 200 gr.
Butter weich 100 gr.
Backpulver 2 TL

Zubereitung

In eine mittlere Auflaufform gibt man 50g braune Butter darauf streut man ein EL Zucker. Darauf verteilt man die entsteinten Pflaumen mit der Schale nach unten. Aus den restlichen Zutaten bereitet man einen cremigen Teig und gibt ihn auf die Pflaumen. Das ganze dann bei Mittelhitze ca 45 Minuten backen. Nach dem Backen wird das ganze dann auf ein Brett oder einen Teller gestürzt. Am besten schmeckt der Kuchen noch warm. Es ist auch möglich anderes Obst zu nehmen.

Auch lecker

Kommentare zu „Auf den Kopf gestellter Pflaumenkuchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auf den Kopf gestellter Pflaumenkuchen“