Streuselkuchen

55 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Teig
Butter 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Päckchen
Mehl 500 Gramm
Für den Belag
Quark Magerstufe 1 kg
Vanillepudding 1 Päckchen
Zucker 200 Gramm
Ei 1
Zitronensaft aus einer halben Zitrone,oder Fläschen 0,5
Pfirsich Konserve abgetropft grosse Dose 1 Dose
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Die Butter schmelzen, und abkühlen lassen.

2.Alle teigzutatenmit dem Knethaken krümelig rühren. 1/4 vom Teig aufheben.

3.3/4 des Teiges gleichmäßig auf ein mit Backpapeir ausgelegtes Blech drücken.

4.Alle zutaten, für den Belag, ausser dem Obst,gut verrühren, und auf den Teig streichen.

5.Den Belag mit Obst nach Wahl belegen(ich hab Pfirsiche genommen).

6.Dann mit dem Rest des Teiges, wie Streussel darauf verteilen.

7.Im vorgeheizten Backofen Umluft bei 175 Grad, auf der mittleren Schiene ca. 30- 35 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselkuchen“