Auflauf: Blumenkohl-Gratin

30 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl frisch 500 g
Wasser gesalzen etwas
Maggi Würzmischung für Gemüse und helle Soßen etwas
Zitronensaft 1 EL
Butter 30 g
Ei 1
Milch 75 ml
Sahne 50 ml
Parmesan gerieben 40 g
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Blumenkohl putzen und in Röschen teilen, dann in Salzwasser einige Minuten kochen lassen. (Ich lass das Ganze aufkochen, dann ca. 1 Minuten kochen, stell dann den Herd aus und lass es mit der Restwärme noch eine Weile weiterköcheln.)

2.Anschließend über einem Sieb abgiessen und in eine Auflaufform geben.

3.Nun mit der Würmischung würzen und mit Zitronensaft beträufeln.

4.Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen.

5.Milch, Sahne und Ei verquirlen und dann mit der Butter und dem Parmesan verrühren.

6.Diese Mischung über den Blumenkohl geben.

7.Man kann auch noch 1 EL Semmelbrösel daraufstreuen (hatte ich aber wegen des Umzugs nicht da).

8.Nun im auf 200°C (Umluft 180°C) vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken.

9.Vor dem Servieren mi etwas Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Blumenkohl-Gratin“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Blumenkohl-Gratin“