Rheinische Rievkooche so wie ich sie mag

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Zwiebel 1
Eier 3
Mehl 100 Gramm
Semmelbrösel 100 Gramm
Salz etwas
Schweineschmalz oder Öl etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und auf einer nicht zu feinen Reibe mittelfein reiben. Die geriebenen Kartoffeln in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Flüssigkeit auffangen. Die im Kartoffelwasser abgesetzte Stärke wieder zu den Kartoffeln geben. Die Zwiebel schälen, fein reiben und zu den Kartoffeln geben. Mischen

2.Eier mit Mehl, Semmelbrösel und Salz ebenfalls zu den Kartoffeln geben und alles miteinander vermischen und abschmecken.In einer schweren Pfanne Schmalz oder Öl erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen in das Fett setzen und flach drücken. Diese sollten ganz dünn sein. Auf beiden Seiten knusprig braun braten, anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Rheinische Rievkooche so wie ich sie mag“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rheinische Rievkooche so wie ich sie mag“