Kirschtrifle mit Amarettini

1 Std 15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Vanillequark z.B. Nico-Vanille 1 kg
Sauerkirschen, entsteint und ohne Zucker 1 Glas
Orangenschale gerieben 1 P
Cointreau 3 El
Amarettini 1 Btl
Schokoladenflocken 1 P

Zubereitung

1.Quark in einer Schüssel gut durchrühren und mit der Orangenschale mischen. Sauerkirschen abtropfen lassen, Amarettini grob zerbröseln.

2.Amarettini zur Hälfte in eine hohe Glasschüssel geben und mit Cointreau beträufeln, mit einem Drittel Quark bedecken, ein Drittel der Kirschen darauf verteilen. Weiter Amarettini beträufeln, nochmal Quark und Kirschen. Obere Schicht Quark, mit restlichen Kirschen garnieren und Schokoladenflocken bestreuen.

3.Mindestens eine Stunde, gern länger, im Kühlschrank durchziehen lassen, kalt servieren.

4.Tip: Wer es süßer mag gibt ein Päckchen Orangenzucker zum Quark.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschtrifle mit Amarettini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschtrifle mit Amarettini“