Himbeer-Quark-Schnitten

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 250 g
Vanillezucker 1 Pck-
Zucker 450 g
Eier 5
Mehl 400 g
Backkakao 30 g
Backpulver 1 Pck.
Milch 100 ml
Gelantine 9 Batt
Himbeern 300 g
Magerquark 1,5 kg
Zitronensaft 2 El
Schlagsahne 250 g
Schokoraspel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

1.Boden backen Dazu Butter, V-Zucker und 250g Zucker verühren, mehl, Kakao und Backpulver dazugeben. Nach und nach die Eier dazugeben, Milch unterrühren. Boden ca. 30 min bei 160°C backen. Boden nach dem backen auskühlen lassen

2.Einmal 2 Blatt und einmal 7 Blatt Gelantine einweichen. 200 g Himbeern pürieren - durch ein Sieb streichen Quark + 200g Zucker + Zitronensaft verrühren. 2 Blatt Gelantine ausdrücken und auflösen. Mit ein bisschen Püree verühren und dann in den restl. Püree geben

3.7 Blatt Gelantine audrücken - auflösen und mit einem Klcks Quark verrühren, dann in die Quarkmasse geben. Sahne streif schlagen und zusammen mit den 100g Himbeen in die Quarkmasse geben.

4.Quarkmasse auf den Boden geben - Püree auf die Masse klecksen und mit einer Gabel verziehen. Ca. 3h kalt stellen und mit Schokoraspeln verziehren-

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Quark-Schnitten“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Quark-Schnitten“