Backen: Bananen-Schnitten

Rezept: Backen: Bananen-Schnitten
ergibt 9-12 Schnitten
46
ergibt 9-12 Schnitten
06:30
23
18736
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
***** Teig*****
4 Stk.
Eier
150 g
Zucker
75 g
Mehl
75 g
Speisestärke
3 Esslöffel
Kakaopulver
1 Teelöffel
Backpulver
4 Esslöffel
Wasser kalt
*****Belag*****
500 g
Quark
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
300 ml
Sahne
6 Blatt
Gelatine weiß
40 g
Zucker
75 g
Raspelschokolade
5 Stk.
Bananen frisch
***** Garnierung *****
100 g
Sahne
1 Stk.
Banane
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
26,5 g
Fett
10,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Bananen-Schnitten

Kokos-Mascarpone mit halbgefrorenen Himbeeren Nils Julius

ZUBEREITUNG
Backen: Bananen-Schnitten

***** Teig *****
***** Belag *****
1
Die Eier mit dem Wasser cremig aufschlagen und den Zucker dabei einrieseln lassen. Mehl,Speisestärke, Kakao und Backpulver mischen , sieben und unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ( ca.32x 39 cm.)streichen und im vorgeheizten Backofen 10 min. bei 200° backen. Nach dem backen auf einem Gitter auskühlen lassen.
2
Gelatine in Wasser einweichen. Quark mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken und auflösen. Mit 3 Essl. Quark verrühren und dann in den restlichen Quark einrühren.Kalt stellen bis der Quark zu gelieren beginnt. Dann die Sahne steif schlagen und mit den Schokoraspeln in den Quark einrühren.
3
Den Biskuit halbieren und eine Hälfte mit einem Backrahmen umschließen.Die Hälfte der Quarkmasse auf dem Boden verteilen. Bananen schälen ,längs halbieren und auf die Quarkmasse legen. Restliche Masse darüber streichen. Zweiten Boden daraufsetzen und gut andrücken.5 Std. kalt stellen.
4
Kuchen in Stücke schneiden. Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Auf jedes Stück einen Tuff setzen und mit der Banane verzieren. Mit Zitronensaft beträufeln.
Bitte nicht nachmachen :-))
5
Ich war mal wieder schusselig und habe die Schokoraspeln vergessen. Hat aber auch ohne geschmeckt .

KOMMENTARE
Backen: Bananen-Schnitten

Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Sehr leckeres Rezept *****lg Barbara
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Hammerlecker und genau mein Geschmack...ich liebe Bananen ! 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von fohlenmaus
   fohlenmaus
Die Schnitten sehen aber wirklich köstlich aus,dafür 5 Sternis für Dich.LG Jutta
Benutzerbild von reli
   reli
ist immer lecker 5***** LG reli
Benutzerbild von hati
   hati
Mag alles mit Banane, dein Kuchen sieht sehr gut aus. Wünsch dir fröhliche Ostern. Lg

Um das Rezept "Backen: Bananen-Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung