erdbeertorte mit quark

1 Std 33 Min mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 2 Stk.
Butter 75 gr
Zucker 225 gr.
Mehl 125 gr
Backpulver 1 Teelöffel
Gelantine 10 Blatt
Milch 100 ml.
Quark 800 gr.
Zitronensaft 3 Esslöffel
Sahne 250 gr
Erdbeere frisch 400 gr.
Tortengusspulver 1 packung
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
18,5 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Eiweiss zu Schnee schlagen. Butter, Eigelb und Zucker schaumig schlagen mit 3 Essl. Wasser. Mehl mit Backpulver und Eischnee unterheben in eine 28 cm. Springform geben und bei180 Grad 25 min. backen.Auskühlen einen Tortenring um den Boden legen.Gelantine einweichen Milch erwärmen und die Gelantine darin auflösen, Quark ,Zucker und Zitronensaft verrühren.

2.Milch zugeben Sahne steifschlagen unterheben.Quarkmasse auf den Boden geben und 3 std. kühlen. Die Erdbeeren in Scheiben auf den Quark legen, den Tortenguss zubereiten und von der Mitte auf die Erdbeeren geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „erdbeertorte mit quark“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„erdbeertorte mit quark“