Kirsch-Quark-Dessert

15 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkirschen 1 Glas
Quark Doppelrahmstufe 500 g
Milch 250 ml
Sahne 100 ml
Zartbitterschokolade 50 g
Vanilleschote 1
Zucker 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
15,0 g

Zubereitung

1.Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen (Saft auffangen-kann man noch für was anderes verwenden).

2.Vanilleschote aufschneiden, Mark ausschaben. Quark, Milch, Zucker und Vanillemark in einer Schüssel glatt rühren, Sahne steif schlagen und unter den Quark ziehen.

3.Einige Sauerkischen in 4 dekorative Gläser oder Schüsselchen geben, restliche Kirschen (bis auf 4 Stück für die Deko) unter den Quark mischen und in die Gläser bzw. Schüsselchen füllen.

4.Schokolade grob hacken, Dekokirsche in die Mitte des Desserts setzen und mit Schokostückchen garnieren....schmeckt verführerisch und nach mehr :-)...gekühlt schmeckt es nochmal so gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Quark-Dessert“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Quark-Dessert“