Quarkspeise mit Erdbeerpüree und "Knackdeckel"

10 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahnequark 500 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Erdbeeren 250 g
Schokostreusel, Menge nach Geschmack etwas
Zartbitterkuvertüre 50 g
etwas Milch etwas
etwas Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
562 (135)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

1.Aus Sahnequark, 1 Päckchen Vanillezucker und etwas Milch eine cremige Quarkspeise rühren mit einem Schneebesen....

2.Den Quark halbieren in zwei Schälchen... den einen "natur" lassen... und den anderen Teil mit Schokostreuseln nach Geschmack verrühren......

3.Zu den Erdbeeren 1 Päckchen Vanillezucker und etwas Puderzucker geben und mit einem Pürierstab schön cremig mixen.....

4.Nun vier Dessertgläser nehmen und wie folgt schichten....

5.unten etwas von dem Quark mit Schokostreusel...... dann Erdbeermus als nächste Schicht darübergeben.... und auf diese dann noch jeweils einen Klecks von der "normalen" Quarkspeise.......

6.Nun hab ich noch etwas Kuvertüre geschmolzen... und diese dann fein über den Quark und die Erdbeeren "gesprenkelt"............ etwas Schokodekor noch evtl. in den Quark stecken... und für 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen...... Danach hat sich ein schöner "Schoko-Knack-Deckel" auf dem fruchtigen Quark gebildet...... :-)))) - meine Mädels fanden den Nachttisch jedenfalls voll leeeecker mit der Schoki oben drauf... :-))))......

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkspeise mit Erdbeerpüree und "Knackdeckel"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkspeise mit Erdbeerpüree und "Knackdeckel"“