Orangen-Tarte mit Mandel-Mürbeteig

Rezept: Orangen-Tarte mit Mandel-Mürbeteig
Französischer Klassiker mit Twist
1
Französischer Klassiker mit Twist
03:10
1
3312
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mandel-Mürbeteig
150 g
Butter
30 g
Zucker
60 g
Puderzucker
30 g
gemahlene Mandeln
Salz
1 Stk.
Ei
250 g
Mehl
Hülsenfrüchte zum blindbacken
Orangencreme
3 Blatt
Gelantine
125 ml
Orangensaft
Schale von 3 Orangen
150 g
Zucker
3 Stk.
Eier
190 g
gewürfelte Butter, gefroren
Verzierung:
150 g
Blaubeeren
150 g
Trauben
Schokodekor
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1239 (296)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
43,8 g
Fett
12,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangen-Tarte mit Mandel-Mürbeteig

Herren - Torte mit Teepunsch
Mousse au chocolat mit Rumkirschen

ZUBEREITUNG
Orangen-Tarte mit Mandel-Mürbeteig

1
Teigzubereitung: Butter mit Zucker, Puderzucker, gemahlenen Mandeln, 1 Prise Salz und Ei mit den Knethaken kurz verkenten. Mehl zugeben und alles rasch zu einem bröseligen Teig verarbeiteten. Den Mürbeteig zu einer Kugel fromen, in Frischhaltefolie einschlagen und etwa 60 Min im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Boden backen: Backofen auf 150 Grad vorheizen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2mm dick ausrollen und eine mit Backpapier ausgelegten 28 cm – Springform damit auskleiden, dabei einen ca. 2cm hohen Rand formen. Mürbeteig mit Backpapier belegen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Im Ofen ca. 25 Min. blindbacken. Herausnehmen, Hülsenfrüchte sowie Papier entfernen und den Tarte-Boden auskühlen lassen.
3
Orangencreme zubereiten: Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Orangensaft mit Zucker, Orangenschale und Eiern in eine Metallschüssel verrühren. Metallschüssel in ein heißes Wasserbad stellen und alles bei 85 Grad (Thermometer zur Hilfe nehmen) im Wasserbad zu einer Creme schlagen. Gelantine ausdrücken und in der Creme auflösen. Creme durch ein feines Sieb passieren und die gewürfelte, gefrorene Butter untermixen, bis eine glatte Masse entstanden ist. Die Orangencreme auf den ausgekühlten Tarte-Boden geben, glatt streichen. Im Kühlschrank ca. 2 Std. ruhenb bzw. auskühlen und stabilisieren lassen.
4
Tarte verzieren: Die ausgekühlte Tarte mit Beeren und halbierten Trauben belegen. Mit Schokoladendekor verzieren. Das Ganze muss nicht unbedingt ordentlich sein. Wer mag kann die Tarte mit Sahne servieren.
5
Leider war der Kuchen zu schnell verspeist, um ein Foto im aufgeschnittenen Zustand zu machen. Beim nächsten mal!

KOMMENTARE
Orangen-Tarte mit Mandel-Mürbeteig

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
sieht lecker aus....hast noch 1 Stück für mich....LG Linda

Um das Rezept "Orangen-Tarte mit Mandel-Mürbeteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung