Maronensuppe mit karamellisiertem Chili-Apfel (Jochen Schropp)

mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Maronen 300 Gramm
Schalotte frisch 0,5 Stück
Chili frisch 1 Stück
Thymian frisch nach Geschmack etwas
Sellerieblätter frisch nach Geschmack etwas
Walnussöl etwas
Macadamia-Sirup 1 TL
Apfelsaft 40 ml
Rotwein 4 ml
Gemüsebrühe 0,5 Glas
Kokosmilch 75 ml
Sahne 75 ml
Koriander frisch etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) nach Geschmack etwas
Salz etwas
Apfel 1 Stück
Butter 1 Stück
Chilischote 1 Stück
Macadamia-Sirup 2 TL

Zubereitung

1.Für die Suppe die Schalotte klein schneiden und im Walnussöl anschwitzen. 250 g Maronen, Chili, Thymian und Sellerie dazugeben und mit dem Macadamiasirup ablöschen. Rotwein, Fond, Sahne und Kokosmilch dazugießen. Köcheln lassen. Maronensuppe pürieren und durch ein Sieb streichen, dann wieder aufsetzen und abschmecken. Suppe mit frischem Koriander und etwas Sambal Oelek abschmecken. Mit dem Pürierstab noch einmal aufschäumen.

2.Den Apfel schälen, Gehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne Butter auslassen, Apfelscheiben hinein geben und mit Macadamiasirup und etwas klein gehacktem Chili karamellisieren. Apfelscheiben aus der Pfanne nehmen, auf Küchenkrepp legen, den Rest der Maronen klein schneiden und der gleichen Pfanne anschwitzen.

3.Suppe in die Teller geben und Apfelscheiben und Maronenstückchen dazugeben. Mit etwas gehacktem Schnittlauch garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maronensuppe mit karamellisiertem Chili-Apfel (Jochen Schropp)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maronensuppe mit karamellisiertem Chili-Apfel (Jochen Schropp)“