Löwenzahnblüten-Honig ohne Wasser

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 1
Löwenzahnblüten frisch Menge je nach Größe etwas
Kardamom grün 5 Kapseln
hohes helles großes Glas, das man gut verschließen kann. 1

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Nur die Blütenköpfe des Löwenzahns (also keine Stengel) abzupfen. Die Kardamomkörner aus den Kapseln nehmen und fein mörsern. Dann immer: - eine Schicht Blütenköpfe in das Glas füllen, mit Kardomem bestäuben und mit Zucker auffüllen, bis die Blüten bedeckt sind. (so fortfahren, bis das Glas voll ist). Das Glas gut verschließen und am besten in ein Südfenster stellen, so dass es ganz viel Sonne abbekommt. Nach einiger Zeit, wird der Zucker zu Sirup. Nach 8 bis 12 Wochen ist der Zucker flüssig und man kann ihn durch ein grobmaschiges Tuch seihen. Übrig bleiben die "Löwenzahnblüten". (Wer sehr sparsam ist, kann daraus noch einen leichten Sirup kochen;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Löwenzahnblüten-Honig ohne Wasser“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Löwenzahnblüten-Honig ohne Wasser“