Chicken-Wings mit Krautsalat

1 Std 45 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 400 g
Möhren 200 g
Vollmilchjoghurt 250 g
Zitrone ausgepresst 1 Stk.
Olivenöl 2 EL
Salz 2 Pr
Pfeffer aus der Mühle weiß 1 Pr
Curry etwas
Rosinen 30 g
Chilischoten klein 2 Stk.
Tomatenketchup 150 ml
Honig flüssig 3 EL
Tomatensaft 50 ml
Hähnchenflügel 16 Stk.
Chilischoten zum Garnieren evtl.

Zubereitung

1.Weißkohl in feine Streifen hobeln. Möhren in dünne, lange Streifen schneiden. Joghurt, Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse, Rosinen und Marinade vermischen, mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

2.Chilischoten in feine Ringe schneiden. Ketchup, Honig und Tomatensaft verrühren. Mit Salz und etwas Curry würzen. Flügel mit der Marinade bestreichen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

3.Hähnchenflügel abtropfen lassen, Marinade auffangen. Flügel auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) etwa 30 Minuten backen. Dabei ab und zu mit der Marinade bestreichen. Die Hähnchenflügel auf Tellern anrichten, Pommes frites dazu servieren. Nach Belieben mit Chilischoten garnieren.

4.Die Hähnchenflügel auf Tellern anrichten, Pommes frites und Krautsalat dazu servieren. Nach Belieben mit Chilischoten garnieren.

5.Dazu passt ein frisches Pilsner-Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken-Wings mit Krautsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken-Wings mit Krautsalat“