Käsekuchen-Zebra

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 18 Personen
Zarbitterkuvertüe 100 g
Margarine 5 EL
Zucker 100 g
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 1 Päckchen
Quark 500 g
Schmand 75 g
Eier 3
Grießpuddingpulver für 1/2 l Milch 1 Päckchen
Weichweizengrieß 1,5 EL
Kakao 1 TL
Fett für die Form etwas

Zubereitung

Margarine, Zucker, Salz und Vanillinzucker rühren. Quark und Schmand unterrühren. Dann die Eier nach und nach dazu geben, Puddingpulver und Grieß dazu geben . Masse halbieren. Kuvertüre hacken und schmelzen. Unter eine hälfte die Küvertüre mischen. In eine Kastenform die mit Backpapier ausgelegt ist den dunklen Teig füllen. Nun den hellen Teig darauf geben und mit einer Gabel durchgehen. Im vorgeheiztem Backofen Umluft 175 C° ca. 1 Stunde backen. Aus der Form nehem mit Vorsicht und auskühlen lassen. Mit Kakao bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen-Zebra“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen-Zebra“