Leberspieße mit Taglilie

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweineleber 200 gr.
Zwiebeln 2
Speck 50 gr.
Champignons 4
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Taglilie 6
Butter 20 gr.
Gartenkräuter etwas

Zubereitung

1.Leber gut waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden....... Zwiebeln pellen und inspießgerechte Stücke schneiden....... Speck in hauchdünne Scheiben schneiden....... Champignons säubern und in dünne Blättchen schneiden.....

2.abwechselnd auf Schaschlyk-Spieße stecken....und entweder mit etwas Öl in der Pfanne braten oder ab auf den Grill.... anschließend mit Salz und Pfeffer bestreuen......

3.die Taglilie (ungespritzt) sollte persönlich aus dem eigenen Garten oder persönlich von einem Gärtner Eures Vertrauens kommen...... Die Blüte roh dazugereicht.....schmeckt sehr knackig...... die Knospen einmal längst teilen und in etwas heißer Butter kurz anbraten; und leicht salzen.....

4.natürlich frische Gartenkräuter kleingehackt darüber streuen.....

5.für die Gruppe: "Einfach & Preiswert...für den kleinen Geldbeutel" mehr Rezepte unserer Mitglieder findet Ihr in unserer Gruppe

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leberspieße mit Taglilie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leberspieße mit Taglilie“