Joghurt-Quark-Waldheidelbeer Torte

6 Std 30 Min mittel-schwer
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tortenboden aus dem KB von Kassy169 1
************************************************************************************ *****************
Quark Magerstufe 500 gr.
Joghurt fettarm 500 gr.
frische Waldheidelbeeren 300 gr.
Gelantine 14 Blatt
Zucker 200 gr.
Wasser 100 ml.

Zubereitung

1.Tortenring um den Tortenboden legen

2.10 Blatt Gelantine im kalten Wasser einweichen

3.in einer Schüssel den Joghurt und den Quark glatt rühren

4.100 gr. Zucker mit 100 ml. Wasser und der ausgedrückten Gelantine erhitzen bis alles aufgelöst ist, aber nicht kochen lassen

5.etwa 3 EL von der Quark-Joghurt Masse in die Gelantine geben und glattrühren, danach die Masse unter die Quark-Joghurt Masse geben, dabei immer rühren bis eine glatte Masse ensteht Alles auf den Tortenboden geben und im Kühlschrank mind. eine Std. fest werden lassen

6.die restl. 4 Blatt Gelantine einweichen

7.Blaubeeren und 100gr. Zucker in einem Topf erhitzen aber nicht kochen lassen, dabei die Gelantine zugeben und auflösen lassen und etwas abkühlen lassen danach die Masse auf Quark-Joghurt Masse geben und noch 2 Std. fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Quark-Waldheidelbeer Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Quark-Waldheidelbeer Torte“