Backen: Erdbeer-Quark-Torte

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tortenboden aus Mürbeteig fettreich 1
gekauft oder selnstgemacht ... RZ in meinem KB etwas
Erdbeeren frisch 350 g
Limettensaft 1 EL
Zucker 250 g
Sahnequark 250 g
Naturjoghurt 200 g
Gelatine rot 6 Blatt
Gelatine weiß 4 Blatt
Wasser heiß 50 ml
Alles Liebe - Gewürz-Blüten-Mischung etwas
... kann man auch weglassen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
23,3 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Zuerst den Tortenboden laut Rezept ("Obsttortenboden - Mürbeteig") backen und erkalten lassen.

2.Für den Belag die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

3.Erdbeeren waschen, das Grüne entfernen, und dann zusammen mit dem Limettensaft pürieren.

4.Zucker, Quark und Joghurt dazugeben und alles gründlich miteinander verrühren.

5.Nun die Gelatine ausdrücken und in heißem Wasser auflösen. Etwas von der Erdbeer-Masse unter Rühren dazugeben, dann diese Mischung unter die restliche Erdbeer-Masse rühren.

6.In den Kühlschrank stellen und etwas fest werden lassen.

7.Dann die Masse auf den VOLLSTÄNDIG ERKALTETEN !!! Tortenboden geben. (Nicht so wie ich, bei mir war der Boden noch warm und deshalb ist die Masse zerlaufen.)

8.Etwas von der Gewürzblütenmischung obenauf streuen.

9.Im Kühlschrank fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Erdbeer-Quark-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Erdbeer-Quark-Torte“