Thüringer Rostbrätl

1 Tag leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Schweinenacken für 20 Personen 1 Stück
Senf 1 Becher
Zwiebeln 2 große
Malzbier etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
71 (17)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Den Nackenkamm vom Schwein mit einem Fleischerbeil in einzelne Scheiben hacken, oder vom Fleischer hacken lassen.

2.Die einzelnen Fleischstücke salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen.

3.Die Brätel in eine große Schüsel geben und in Malzbier einlegen. Dazu kommen die geschälten und in Scheiben geschnittenen Zwiebeln. Das Ganze sollte abgedeckt ca. 24 Stunden stehen. Danach werden sie auf dem Holzkohlegrill schön braun gegrillt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thüringer Rostbrätl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thüringer Rostbrätl“