Eis - Marillen - "Knödel" im Glas

leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aprikosen /Marillen 6
Zucker 5 Esslöffel
Vanillezucker braun 1
Marillenlikör 3 Esslöffel
--------------- etwas
Semmelbrösel 60 Gramm
Butter 60 Gramm
Haselnüsse gemahlen 60 Gramm
Zucker 50 Gramm
----------------- etwas
Topfen 200 Gramm
Vanillejoghurt 200 Gramm
Marillenlikör 2 Esslöffel
------------------ etwas
Vanilleeis 4 Kugeln

Zubereitung

1.marillen halbieren und entkernen - zucker in einer pfanne schmelzen - marillen dazugeben und karamelisieren - vanillezucker drüberstreuen - mit dem marillenlikör ablöschen und köcheln bis der karamel sich aufgelöst hat - marillen aus der pfanne nehmen damit sie abkühlen - den marillensaft aufbewahren ( der kommt dann in die topfenmasse )

2.butter in einer pfanne schmelzen - brösel ,zucker und haselnüsse darin hellbraun rösten bis es gut duftet - bröselmasse aus der pfanne nehmen damit es auskühlen kann.

3.topfen und vanillejoghurt mit dem marillenlikör und dem marillensaft aus der pfanne gut verrühren

4.die halbe bröselmasse auf die 4 gläser aufteilen - etwas topfencreme drübergeben - jetzt packt man die marillenstücke rund um das vanilleeis - danach wieder etwas topfencreme drauf - und nun die restliche bröselmasse drüber

5.TIPP: wir haben befunden, das sich die marillen beim verzeht im glas schlecht auf mundgerechte stücke zerteilen lassen - daher eventuell nicht halbieren sondern vierteln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eis - Marillen - "Knödel" im Glas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eis - Marillen - "Knödel" im Glas“