Geflügel: Bulgarisches Paprikahähnchen

55 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brathähnchen frisch, ca. 1,2 kg 1
Mehl 2 EL
Öl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebeln 2
Paprikaschote grün 1
Paprikaschote rot 1
Paprikapulver 2 EL
Margarine 20 gr.
Tomatenmark 30 gr.
Gemüsebrühe 150 ml
Joghurt entrahmt 150 gr.

Zubereitung

1.Das Hähnchen in 8 Stücke teilen, mit Salhz und Pfeffer einreiben ujnd in Mehl wenden. In heißem ÖPl in einer Kasserolle goldbraun braten. Die Zwiebel schälen, Paprikaschoten entkernen, waschen und beides in Würfel schneiden. Dann die Paprika mit den Zwiebeln in heißer Margarine in einer zweiten Pfanne andünsten.

2.Paprikapulver, Tomatenmark und Gemüsebrühe zugeben, gut umrühren und die Mischung über die Hähnchenteile geben. Das Gericht dann auf kleiner Hitze 15 bis 20 Min. kochen lassen. Den Joghurt glattrühren, dann zugeben und kurze Zeit nachköcheln. Wenn die Sauce sämiger gewünscht wird, etwas Soßenbinder einstreuen. Das Gericht mit Reis und grünem Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Bulgarisches Paprikahähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Bulgarisches Paprikahähnchen“