Ehrlicher Schweinebraten....

55 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinebraten 600 gr.
Stangenbohnen grün frisch 600 gr.
Kartoffeln festkochend geschält 600 gr.
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver scharf etwas
Bohnenkraut etwas
Rosmarin etwas
Lorbeerblatt 1 Blatt
Rapsoel oder Sonnenblumenkernoel etwas
Knoblauch 3 Zehen
Weißwein etwas
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
340 (81)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Schweinebraten abwaschen - trockentupfen und mit Salz/Pfeffer und etwas Rosenpaprika würzen - in eine Kassarole mit heißem Oel scharf anbraten - dann etwas frischen Rosmarin und ein Lorbeerblatt hinzufügen und ca. 20 minuten in den 200° heißen Ofen - mit etwas Weißwein angießen - aus dem Ofen und danach den Schweinebraten ca. 10 min. ruhen lassen

2.Die Stangenbohnen an beiden Enden die Fäden abschneiden und in mehrere Stücke schneiden, in einem Topf mit Salzwasser kochen - Salz-Pfeffer-und Knoblauchscheiben - nach dem Abschütten etwas Bohnenkraut und ein Stück Butter hinzufügen und den Topf mit Deckel schütteln - damit die Butter sich verteilen kann (umrühren geht auch)

3.Die Sauce von dem Schweinebraten mit etwas Butter aufmontieren ! Dazu Salzkartoffeln ! Einfach, schnell und lecker !

Auch lecker

Kommentare zu „Ehrlicher Schweinebraten....“

Rezept bewerten:
4,65 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ehrlicher Schweinebraten....“