Wurstgulasch mit Thymian-Nudeln

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Jagdwurst fettarm 250 gr.
Salami ungarische Art 200 gr.
Nudeln Penne 250 gr.
Thymian frisch 2 Zweige
Koriander frisch 1 Stiel
Basilikum 3 Stiele
Oregano frisch 3 Stiele
mittelgroße helle Zwiebeln 3
Rosa Beeren 1 TL
Himbeeressig 1 Schuß
Petersilie kraus frisch 4 Stiele
Olivenöl 1 Eßl.
Rama 2 Eßl.
Salz,Zucker,Pfeffer, Chilli etwas
Mehl 2 TL.
klare Fleischbrühe oder Gemüsebrühe 0,5 Ltr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1147 (274)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
25,3 g
Fett
11,9 g

Zubereitung

1.Die Wurst würfeln. Zwiebeln abziehen und in grobe Ringe schneiden. Die Kräuter bis auf Thymian alles waschen, trocken tupfeln und grob hacken. in einer beschichteten Pfanne oder Topf das Fett erhitzen und alles in den Topf geben und anbraten. Das Mehl darüber streuen und mit der Brühe ablöschen. Mit Essig,Salz,Pfeffer, Zucker und Chilli würzen. Vom Herd nehmen und warm stellen.

2.Salzwasser im Topf erhitzen und die Nudeln mit den Rosa Beeren und Thymian hinein geben und nach Packungsanweisung garkochen. Abgießen und darauf achten das die Beeren und der Thymian nicht verloren gehen. Das Olivenöl dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, gut das Öl mit den Nudeln vermengen.

3.Alles auf Tellern anrichten und mit etwas gehackter Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wurstgulasch mit Thymian-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurstgulasch mit Thymian-Nudeln“