Reibedatschi

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln 1,8 kg
Zwiebeln 200 Gramm
Eier 3 Stück
Mehl 350 Gramm
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Muskat etwas
Schweineschmalz/-fett 100 Gramm

Zubereitung

1.Kartoffeln und Zwiebeln schälen, im Stück fein reiben...ODER.....

2.....Kartoffeln und Zwiebeln schälen, würfeln und ihnen mittels einer Küchenmachine den Garaus machen,gg, d.h. ganz fein mixen!

3.Brei in einer Schüssel mit den Eiern und Gewürzen mischen. Mit den Gewürzen nicht sparen, rohe Kartoffeln vertragen ne Menge davon!

4.Den gemischten Kartoffelbrei mit dem gesiebten Mehl bedecken, etwa 15 Minuten ziehen lassen. Danach das Mehl mit Hilfe eines Schneebesens untermengen. Nochmal 20 Minuten ziehen lassen damit das Klebereiweiß im Mehl schön aufquellen und mit den Kartoffeln binden kann!

5.Butterschmalz portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffelbrei mit einem Schöpfer in das heisse Fett geben und etwas verteilen ( datschen ). 1 Mal wenden.

6.Pro Seite die Datschis etwa 4 Min.backen. Fertige Datschi auf Küchenkrepp abtropfen lassen.Heiss mit Apfelmus oder geraspeltem Gouda servieren, dazu passt jede Art von Salat! Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reibedatschi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reibedatschi“