After Eight Torte

50 Min leicht
( 167 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
After Eight Täfelchen 400 g
Sahne 800 ml
*************************** etwas
für den Tortenboden: etwas
Eiweiß 5
Wasser 5 EL
Salz 1 Prise
Zucker 5 EL
Vanillezucker 3 Päckchen
Mehl 5 EL
Backpulver 0,5 Päckchen
Kakao 15 g) 1 EL
****************************** etwas
Gelatine 8 Blatt
Sahnesteif 3 Päckchen

Zubereitung

1.After Eight Täfelchen in der Sahne zerschmelzen lassen, die Minzmasse in eine Schüssel geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen,

2.Eiweiß mit Salz und Wasser steif schlagen, nach und nach Eigelb, Vanillezucker, Zucker, Mehl und Backpulver zugeben, in gefettete und mehlierte Springform geben und bei 180° 35 Minuten abbacken und auskühlen lassen, zu drei Schichten schneiden,

3.Gelatine nach Anweisung auflösen und 2 EL der schon mit Sahnesteif geschlagenen Minzsahne dazu geben und dieses dann in die Minzsahne geben, 5 - 10 Minuten stehen lassen zum Gelieren,

4.ersten Tortenboden damit bestreichen und den Zweiten drauflegen, wieder bestreichen und den Dritten obenauf legen und mit der Minzsahne die Torten einstreichen, ausdekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „After Eight Torte“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 167 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„After Eight Torte“