Fantakuchen

Rezept: Fantakuchen
Vorsicht, Suchtgefahr!
1
Vorsicht, Suchtgefahr!
00:20
0
3138
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Tasse
Öl
1 Tasse
Zucker
1,5 Tassen
Mehl
0,5 Tasse
Fanta
0,5 TL
Backpulver
1,5 Becher
Schmand
1,5 Becher
Sahne
2 Päckchen
Sahnesteif
2,5 Dosen
Mandarinchen
Zimt-Zucker-Mix
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2030 (485)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
47,5 g
Fett
32,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fantakuchen

ZUBEREITUNG
Fantakuchen

Öl, Zucker, Mehl, Fanta und Backpulver mischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Bei 195°C ca. 15-20 Minuten Backen, anschließend sehr gut auskühlen lassen. Schmand, Sahne und Sahnesteif vermischen. Erst die Mandarinen auf dem ausgekühlten Boden verteilen, anschließend die Schmand-Sahne-Masse darauf geben. Wenn alles gut mit der Masse bedeckt ist, mit Zimt-Zucker Bestreuen. Den Kuchen im Kühlschrank am besten einen Tag durch ziehen lassen, dann schmeckt er am besten.

KOMMENTARE
Fantakuchen

Um das Rezept "Fantakuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung