Sahneroulade mit Mandarinen

20 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 130 gr.
Eier 4
warmes Wasser 4 EL
Zucker 100 gr.
Backpulver 1 Msp
Sahne 2 Becher
Mandarinen 2 Dosen
Schokolade zum Raspeln 1 Stück

Zubereitung

1.Die Eier schaumig rühen, nach 3 Minuten das warme Wasser dazugeben und nochmals 5 Minuten weiterrühren. Danach den Zucker einrieseln lassen und nochmals 5 Minuten rühren.

2.Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf die Eiermasse sieben und vorsichtig mit einem Schneebessen unterziehen.

3.Ein großes Backblech mit Backpapier belegen und den Teig darauf verteilen und im Backofen bei 170 Grad ca. 10 Minuten backen.

4.Ein Küchentuch mit Zucker betreuen und den fertigen Teig darauf legen, die Folie entfernen und sofort mit dem Küchentuch aufrollen und erkalten lassen..

5.Die Sahne steifschlagen (mit oder ohne Zucker, je nachdem wie mans verträgt) und die Rolle wieder aufrollen mit der Sahne bestreichen. Etwas Sahne zurücklassen für die Decko. Die Mandarinen aus der Dose holen und sie auf der Sahne verteilen und wieder zusammenrollen.

6.Mit der restlichen Sahne bestreichen und die Schokolade reiben und darauf verteilen. Man kann auch 2 Stückchen Schokoladen nehmen und eines sofort selbst essen.

7.Leider sind die Fotos nicht so gut geworden...aber die Roulade war gut!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahneroulade mit Mandarinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahneroulade mit Mandarinen“