leichter Geflügelsalat mit Reis

2 Std 10 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel, möglichst groß oder 1 Hähnchen 4 Stück
Spargel Konserve 1 Dose
Champignons geschnitten 1 Dose
Saure Sahne 10 % Fett 400 gramm
Reis 1 gr. Tasse
Salz, Pfeffer, etwas Maggi etwas
Suppengemüse 1 Bund
Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe instant etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenschenkel mit dem Suppengemüse und etwas Brühe kochen

2.Wenn die Hähnchenschenkel sich leicht vom Knochen lösen heraus nehmen und auf einem Teller zum abkühlen legen (Tipp: Die Haut etwas lösen, so kühlen sie schneller aus) Den Reis in Wasser mit Gemüsebrühe oder Salz gar kochen, in der Zwischenzeit das Hähnchen von Haut und Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3.Spargel in Stücke schneiden, mit Pilzen und Hähnchen in eine Schüssel geben

4.Die Saure Sahne hinzu geben und mit Salz, Pfeffer und etwas Maggi abschmecken.

5.Den kalten Reis unter rühren und gut eine Stunde ziehen lassen, dann am besten noch mal abschmecken.

6.Kleiner Tipp: Ich mache immer etwas Currypulver ins Reiswasser, so bekommt er eine schöne gelbe Farbe und es sieht etwas bunter aus :) Wer mag kann auch noch Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in den Salat geben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „leichter Geflügelsalat mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„leichter Geflügelsalat mit Reis“