Karibische Reispralinen

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Klebereis 300 gr.
Ponche Kuba 200 ml
Zucker 2 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
kandierte Stachelbeeren oder andere kandierte Beeren 12
Kokosflocken etwas

Zubereitung

1.Klebereis nach Packungsanleitung zubereiten (bei meinem hiess das: über Nacht einweichen, gut abspühlen und dann ca. 20 Minuten dämpfen). Kandierte Stachelbeeren klein hacken.

2.Dein Klebreis noch warm in eine Schüssel geben und mit Ponche Kuba (Caribbean rum cream) übergiessen. Die gehackten Beeren, Zucker und Vanillezucker hinzugeben und alles gut mischen. Dann auskühlen lassen.

3.Masse zu kleinen Kugeln formen und in Kokosflocken rollen. Ergab ca. 20 (eher grosse) Pralinen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karibische Reispralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karibische Reispralinen“