Pikante Kuchen: Blätterteig mit Zwiebelschmand und Tomaten

Rezept: Pikante Kuchen: Blätterteig mit Zwiebelschmand und Tomaten
Aus der Bärchenküche
7
Aus der Bärchenküche
5
1020
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Rolle
Blätterteig
2 Becher
Schmand
1 Tüte
Zwiebelsuppe
2
Tomaten
100 Gramm
Geriebener Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
12,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikante Kuchen: Blätterteig mit Zwiebelschmand und Tomaten

Puszta-Pizza

ZUBEREITUNG
Pikante Kuchen: Blätterteig mit Zwiebelschmand und Tomaten

Aus Schmand und Zwiebelsuppe einen "Leckeren Brotaufstrich" zubereiten (siehe mein Kb) Blätterteig in Quadrate schneiden und in der Mitte mit dem Brotaufstrich bestreichen. Tomaten in Scheiben schneiden drauflegen, mit Käse bestreuen, und ca. 20 Min. bei 200°C im vorgeheiztem Backofen backen.

KOMMENTARE
Pikante Kuchen: Blätterteig mit Zwiebelschmand und Tomaten

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
auch suuuper.......GGVLG Edelgard
Benutzerbild von pummelfee73
   pummelfee73
Na das ist doch mal ein fixes und leggggggggggggeres Rezept. Dafür 5* Danke :-)
Benutzerbild von bluemchen
   bluemchen
leeeecker!!!! 5* fürDich. LG. buemchen :-))
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein tolles Rezept....LG Linda
Benutzerbild von siggili
   siggili
Feines Rezept . 5* . LG Siggi

Um das Rezept "Pikante Kuchen: Blätterteig mit Zwiebelschmand und Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung