BLECHKUCHEN - Ananaskuchen

1 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter weich 250 g
Zucker 200 g
Eier 5 Stk.
Mehl 300 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Ananas in Scheiben 2 Dosen
Tortenguß klar 3 Päckchen
Erdbeermarmelade etwas

Zubereitung

1.Als erstes den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Die Ananas abgießen und den Saft auffangen.

2.Nun die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Jetzt das Mehl und das Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Den Teig auf ein gut gefettetes Blech streichen und mit den Ananasringen belegen. In die Löcher der Ringen noch je 1 TL Erdbeermarmelade geben.

3.Den Kuchen anschließend bei 175 Grad ca. 30 min backen. Anschließend auskühlen lassen.

4.Zum Schluß den Tortenguß nach Packungsanweisung mit dem Ananassaft zubereiten und dann den Kuchen damit überziehen und fest werden lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BLECHKUCHEN - Ananaskuchen“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BLECHKUCHEN - Ananaskuchen“