Apfel-Marzipan-Torte

leicht
( 97 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter 125 g
Mehl 250 g
Puderzucker 2 EL
Ei 1
Rosinen 75 g
Äpfel z.B. Elstar 2 kg
Zitronensaft 6 EL
Apfelsaft 0,5 Liter
Zucker 100 g
Vanillepuddingpulver zum Kochen 1,5 Päckchen
Marzipan Rohmasse 100 g
Mandelblättchen 3 EL
Aprikosenkonfitüre 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
36,0 g
Fett
12,3 g

Zubereitung

1.Springform fetten und mit Mehl bestäuben. 250 g Mehl ,2 EL Puderzucker , 125 g Butter in Stücken , Ei und 1-2 EL kaltes Wasser erst mit dem Handrührgerät und dann mit den Händen kurz glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 min kalt stellen.

2.Mürbeteig auf wenig Mehl ausrollen.Form damit auslegen,dabei am Rand andrücken. Teigboden mit Gabel mehrmals einstechen. Äpfel schälen , vierteln und entkernen. 8 Apfelviertel in Spalten,Rest in Stücke schneiden. Apfelspalten mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Apfelstücke mit 400 ml Apfelsaft,4 EL Zitronensaft , Zucker und Rosinen in einem Topf geben und offen 1-2 min köcheln lassen. Puddingpulver und 100 ml Apfelsaft verrühren.In die Äpfel rühren,ca. 1 min weiterköcheln lassen.

3.Marzipan grob raspeln und auf dem Kuchen verteilen. Kompott darauf füllen. Mit Apfelspalten belegen. Mandeln am Rand darauf streuen und ca. 50 min bei 175 Grad Umluft backen.

4.Konfitüre erwärmen und Apfelspalten damit bestreichen und ca. 15 min weiterbacken. Auskühlen lassen.Mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Marzipan-Torte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 97 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Marzipan-Torte“