"HAUPTGERICHT" Hacktorte

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
*** für die Hackfüllung *** etwas
Rinderhackfleisch 500 Gramm
Tomaten passiert 500 ml
Zwiebel 1
Karotten 2
Champignons frisch 4
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Rosenpaprika etwas
Barbecuesoße 6 EL
Basilikum getrocknet 2 TL
Oregano getrocknet 2 TL
Zucker 2 TL
*** für den Deckel *** etwas
Parmesan gerieben 75 Gramm
Tortilla 1
Mozzarella gerieben 75 Gramm
*** für den Boden *** etwas
Ei 1
Wasser 2 EL
Butter kalt 75 Gramm
Mehl 150 Gramm
Salz 0,5 TL

Zubereitung

1.Als erstes den Teig herstellen, in Folie einwickeln und in den Kühlschrank legen. Zwiebeln schälen und würfeln. Pilze enthäuten und in Scheiben schneiden. Karotten schälen und in Würfel schneiden.

2.Hackfleisch in einer Pfanne scharf anbraten, dann das Gemüse zugeben und mitbraten. Passierte Tomaten und Barbequesoße dazugeben. Würzen und schön einkochen lassen bis eine dickflüssige Masse entstanden ist.

3.Eine Springform - 26 cm - gut fetten. Backofen auf 160 GRad vorheizen. Mürbeteig rund ausrollen auf 30 cm. Den Mürbeteig in die Springform geben. Dann die Hackfleischmasse gleichmäßig darauf verteilen. Und ab damit in den Ofen für 30 Minuten.

4.Dann den geriebenen Parmesan auf der Torte verteilen, den Tortilla darauf legen und mit Mozzarella bestreuen und nochmal in den Ofen bis der Käse goldbraun ist.

5.Das hat mein Männe die Woche gekocht und es war so megalecker... das wir beide gesagt haben, dass muss einfach in die KB. Dabei hat er einfach nur Resteverwertung betrieben. Karotten, Pilze, Käse und Tortilla mussten weg.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"HAUPTGERICHT" Hacktorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"HAUPTGERICHT" Hacktorte“