Marmorkuchen

Rezept: Marmorkuchen
12
2
1485
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Mehl
150 Gramm
Butter weich
150 Gramm
Zucker
1 TL
Vanillezucker
2 TL
Zitronenabrieb
100 ml
Milch
3 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
10 Gramm
Backpulver
50 Gramm
Speisestärke
30 Gramm
Kakaopulver
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1607 (384)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
51,6 g
Fett
17,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmorkuchen

Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte

ZUBEREITUNG
Marmorkuchen

1
Den Backofen auf 180°C bei Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform ausreichend mit Butter einfetten.
2
Für den Teig die weiche Butter zusammen mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Zitronenabrieb und einer Prise Salz verrühren. Anschließend die Hälfte der Milch und die Eier hinzugeben und ebenfalls alles miteinander verrühren. Dann das Backpulver, die Speisestärke und das Mehl hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
3
Etwas mehr als die Hälfte des Teigs in die Form geben und glatt streichen. Den restlichen Teig mit der übrig gebliebenen Milch und dem Kakaopulver verrühren. Den dunklen Teig dann auf den hellen in die Form geben und ebenfalls glatt streichen. Dann mit einer Gabel zwei, drei Mal durch den Teig fahren, damit er seine typische Marmorierung erhält.
4
Die Backform dann auf einer unteren Schiene in den Ofen stellen und den Kuchen ca. 50 Minuten backen.
5
Wenn der Kuchen fertig ist, aus der Form lösen und auf einen Teller stellen. Nach einer kurzen Abkühlphase dann mit Puderzucker bestäuben. Fertig!

KOMMENTARE
Marmorkuchen

Benutzerbild von pfeffermuehle
   pfeffermuehle
ui, lecker :-)
Benutzerbild von hannelore89
   hannelore89
So mag ich ihn auch. *****Sternchen und LG Isabella

Um das Rezept "Marmorkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung