Kirsch-Rhabarber-Grütze

leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rhabarber 500 g
Süßkirschen frisch 500 g
Perlsago 65 g
Kirschsaft oder Wasser 250 ml
Zucker hellbraun 75 g

Zubereitung

1.Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Kirschen waschen, Stiele entfernen, wer mag mit oder ohne Steine.

2.Früchte mit 250 ml Saft (oder etwas mehr) und Zucker mischen und aufkochen. Den Sago unter ständigem Rühren einstreuen, aufkochen und ca. 30 Minuten bei gelegentlichem Rühren mit geschlossenemDeckel köcheln lassen, bis die Sagokörner klar sind.

3.Die Grütze in Portionsschälchen füllen oder alles in eine große Schüssel geben. Mindestens 3 Stunden, besser über Nacht , kalt stellen. Mit Vanillesoße oder Sahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Rhabarber-Grütze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Rhabarber-Grütze“