Grießflammerie

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Milch 250 ml
Salz 1 Prise
Zucker 25 Gramm
Weichweizengrieß 50 Gramm
Eigelb 1
Milch 2 Esslöffel
Butter-Vanille 1 Fläschchen
*****RHABARBERKOMPOTT***** etwas
Rhabarber 4 Stangen
Zucker braun etwas
Cranberries etwas
Stärkemehl 1 EL (gestrichen)

Zubereitung

1.Die Milch mit der Prise Salz und den Zucker aufkochen ,den Grieß einrühren und kurz köcheln lassen .

2.Das Eigelb mit etwas Milch verrühren ,Butter -Vanille dazugeben und in den Grieß einrühren.

3.Nun alles ca. 5 . Minuten auf kleiner Flamme unter ständigen rühren köcheln lassen -

4.Silikonförmchen oder andere kalt ausspülen den Grieß hineingeben und kalt stellen.

5.Für das Rhabarberkompott den Rhabarber schälen ,in kleine Stücke schneiden ,braunen Zucker darüberstreuen --beiseite stellen zum Saft ziehen etwas Saft zum Binden beiseitestellen

6.Nun den Rhabarber kochen bis er weich ist, Cranberries zugeben ,Stärkemehl mit den beiseite gestellten Rhabarbersaft verquirlen und damit den Rhabarber binden --alles kalt stellen.

7.Nun das Flammerie aus den Förmchen lösen --auf einen Teller geben und das erkaltete Rhabarberkompott dazu geben. Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grießflammerie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießflammerie“