Schwein: Filet in Portwein

Rezept: Schwein: Filet in Portwein
3
06:50
0
344
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr.
Schwein Filet
0,125 Liter
Portwein rot
30 gr.
Butter
1 TL
Meersalz
1,5 TL
Pfeffer schwarz aus der Mühle
0,125 Liter
Fleischbrühe
für die Sauce:
30 gr.
Butter
30 gr.
Mehl
100 gr.
Sahne
0,25 Liter
Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
6,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwein: Filet in Portwein

PUTENLEBERKÄSE MIT SPEIGELEI UND GEMÜSE

ZUBEREITUNG
Schwein: Filet in Portwein

1
Das Filet ca. 6 Stunden in Portwein marinieren. Nach etwa ca. 3 Stunden das Fleisch wenden. Filet anschließend gut abtrocknen. In etwas Butter in einem Bratentopf ringsherum anbraten. Salzen und pfeffern. Die Marinade und Fleischbrühe zugießen und zugedeckt bei geringer Hitze schmoren.
2
Butter und Mehl anschwitzen, den Bratensaft mit Brühe auf 1/2 Liter auffüllen und in die Mehlschwitze einrühren. Sauce ca. 5 Minuten leicht kochen. Sahne zugießen, um den Geschmack abzurunden. Das Filet in Scheiben schneiden und mit Reis, Salat oder Pilzen servieren.

KOMMENTARE
Schwein: Filet in Portwein

Um das Rezept "Schwein: Filet in Portwein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung