Pilzpulver

Rezept: Pilzpulver
24
24
1843
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Pilze nach Wunsch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pilzpulver

Öl Zitronen-Orangen-Öl mit Thymian
basillikumöl

ZUBEREITUNG
Pilzpulver

1
Frische Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Auf einem Küchentuch ausbreiten, am besten auf eine sonnige Fensterbank legen und trocknen lassen. Dauert je nach Dicke unterschiedlich.
2
Die Getrockneten Pilze in der Küchenmaschine zu feinem Pulver zermahlen.
3
In ein Glas umfüllen.
4
Haltbarkeit mehrere Monate...
5
Geht natürlich auch mit gekauften getrockneten Pilzen.. und natürlich kann man frische Pilez auch bei 80° im Ofen trocknen.
6
Verwendungsmöglichkeiten gibt es unendlich viele... als Gewürz, für Leute die die Konsistenz von Pilzen nicht mögen, aber den Geschmack....und und und...
7
Eine Menge hab ich nicht angegeben, da man es mit 2 Pilzen genauso gut machen kann wie mit einem Pfund Pilze... Probiert es aus....

KOMMENTARE
Pilzpulver

Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Mit frisch gesammelten Pilzen kenne ich das auch. Wie meine Oma es mir zeigte, schneide ich die Pilze in Scheiben, ziehe mit einer Nadel eine dünne Schnur durch und mache eine Pilzkette. Die wird aufgehangen. Das Pilzpulver gibt Saucen einen tollen Geschmack. Gutes Rezept.
Benutzerbild von dussel
   dussel
superidee lg elke
Benutzerbild von simu
   simu
das wird bei mir immer wieder gemacht - schmeckt in saucen oder risotto sensationell....leckere 5*
Benutzerbild von romantica
   romantica
eine wunderbare idee... nehme ich ins kochbuch... 5** und lg anne
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
eine geniale Idee!

Um das Rezept "Pilzpulver" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung