Brotsuppe mit Scampi - Acorda de camarao

Rezept: Brotsuppe mit Scampi - Acorda de camarao
4
0
1540
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Scampis pro Person
800 ml
Hummerfond, fertig gekauft
1 Glas
trockener Weißwein
7 Scheiben
Weizenmehlbrot vom vortag ohne Rinde
3
Knoblauchzehen, gepellt, kleingeschnitten
1
Zwiebel, geschält, kleingeschnitten
scharfes Paprikapulver
Knoblauchbutter
Salz
Sahne
Pfeffer
olivenöl
etwas Zitronensaft
2 TL
klare Gemüsebrühe
2
Eidotter
1 Prise
Zucker
Garnitur:
Sprühsahne
glatte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brotsuppe mit Scampi - Acorda de camarao

Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Brotsuppe mit Scampi - Acorda de camarao

Die Scampis waschen, säubern und entdarmen. Danach in Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauch marinieren.Anschließend den Hummerfond mit dem Weißwein und der Gemüsebrühe aufkochen und etwas reduzieren lassen.In einer separaten Pfanne die Zwiebel und den Knoblauch goldgelb andünsten und dem Fond zufügen. Das Brot zerbröckeln und ebenfalls in den Fond geben. Wenn das Brot aufgeweicht ist, die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Nun die Suppe mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Paprikapulver pikant würzen.Zur Bindung und zum Verfeinern Knoblauchbutter und Sahne nach Belieben hinzufügen. Dann die Suppe ein wenig abkühlen lassen und die Eidotter einrühren.Zum Schluss die Scampis von jeder Seite 3 bis 4 Minuten in Olivenöl kross anbraten und zur Suppe geben.Die Suppe mit Sprühsahne und glatter Petersilie garnieren.

KOMMENTARE
Brotsuppe mit Scampi - Acorda de camarao

Um das Rezept "Brotsuppe mit Scampi - Acorda de camarao" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung