Beschwipster Erdbeer - Rhabarber - Kuchen

1 Std leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 2
Butter 100 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Mehl 250 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Rhabarber 500 Gramm
Zucker 100 Gramm
Erdbeeren 400 Gramm
Zucker 2 Esslöffel
Erdbeerwein 400 Milliliter
Zucker 2 Esslöffel
Erdbeer - Puddingpulver 1 Päckchen
Butter 125 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 150 Gramm
Edelbitter - Schokolade 20 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1059 (253)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
37,9 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

1.Eier, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darübersieben und zu einem Mürbeteig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie packen und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.Rhabarber putzen, waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Zucker dazugeben und mit kochenden Wasser übergiessen. Kurz ziehen lassen, abgiessen und abtropfen lassen. Erdbeeren waschen, putzen, vierteln. Mit Zucker bestreuen.

3.Von den Erdbeerwein etwas wegnehmen und das Puddingpulver darin glattrühren. Den restlichen Wein mit Zucker zum Kochen bringen. Den Pudding einrühren, kurz aufkochen lassen. Abkühlen lassen.

4.Den Teig aus dem Kühlschrank befreien. 2/3 in einer Springform ausrollen. Den restlichen Teig als Rand hochziehen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.

5.Rhabarber auf dem Boden verteilen. Darüber die Erdbeeren (ohne Saft) verteilen. Den Pudding darübergeben und glatt streichen. Aus Butter, Zucker, Vanillezucker und Mehl Streusel machen und auf dem Kuchen verteilen. Die Schokolade mit einem scharfen Messer darüber raspeln.

6.Im Backofen bei 175 Grad ca. 30 bis 45 Minuten backen. Eventuell die letzten 10 Minuten nur mit Unterhitze.

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipster Erdbeer - Rhabarber - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipster Erdbeer - Rhabarber - Kuchen“