Apfel-Tiramisu-Torte

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 150 gr.
Zucker 150 gr.
Eier 4
Mehl 325 gr.
Backpulver,evtl etwas Milch 1 Päckchen
Äpfel und 400 ml Apfelsaft 750 gr.
Zucker 125 gr.
Vanille-Puddingpulver zum kochen 1 Päckchen
Sofort-Gelatine 2 Päckchen
Mascarpone 500 gr.
Joghurt 10% Fett 500 gr.
Amaretto 60 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 250 ml
Amarettini Mandelkekse 25 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
28,2 g
Fett
19,7 g

Zubereitung

1.Butter und Zucker schaumig rühren nach und nach die Eier,Mehl und Backpulver unterrühren,sollte der Teig zu fest sein etwas Milch unterrühren,in einer Springform bei 200 Grad ca 25 Min. backen,auskühlen lassen.Äpfel schälen und in Stücke schneiden,im Apfelsaft dünsten und mit Puddingpulver und etwas Zucker andicken,abkühlen lassen.Mascarpone,Joghurt,100 gr Zucker,Amaretto

2.Zucker,Amaretto und Vanillezucker verrühren und die Gelatine dazu geben,steif geschlagene Sahne unterheben.Den Boden einmal durchschneiden und mit 1/3 der Creme bestreichen,Äpfel darauf geben und das nächste Drittel der Creme,Boden aufsetzen und mit der restlichen Creme bestreichen,Amarettini zerbröseln und die Torte damit bestreuen ca 4 Std kalt stellen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Tiramisu-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Tiramisu-Torte“