Wodka-AHOI-Dessert

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Götterspeise Himbeergeschmack 1 Beutel
Russisch Brot, grob zerbröselt 100 g
Dickmilch 500 ml
AHOI-Brause Himbeer 4 Tütchen
Raspelschokolade 50 g
Wodka 4 cl
Sofort Gelatine oder 6 Blatt Gelatine weiß 1 Beutel
geschlagene Sahne und Schokodekor nach Belieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Die Götterspeise nach Vorschrift zubereiten und in eine Glasschale gießen.Im Kühlschrank mindestens 5 Stunden fest werden lassen.

2.Das Russisch Brot auf den " Wackelpudding "streuen.

3.Die Dickmilch mit der AHOI-Brause verrühren und "ausblubbern" lassen.Mit dem Wodka großzügig abschmecken.Die Raspelschokolade einrühren.

4.Die Sofortgelantine einrühren und die Masse vorsichtig auf die Brot-Brösel gießen.

5.Mit geschlagener Sahne und Schokodekor nett verzieren.

6.Sollte Blattgelantine verwendet werden , bitte nach Vorschrift arbeiten.Also einweichen , ausdrücken ,.....usw.

7.Für die Leckermäulchen unter uns bitte noch extra Sahne bereit stellen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wodka-AHOI-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wodka-AHOI-Dessert“