Kürbiscremesuppe

1 Std 15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokaido-Kürbis, 1 kg 1 kleiner
Zwiebel 1
Butter 20 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Currypulver 1 EL
Weißwein trocken 0,125 Liter
Brühe 0,75 Liter
Sahne 0,25 Liter
Viktoriabarsch-Filet 300 gr.
Öl 2 EL
Kürbiskerne fein gehackt 2 EL
Crème fraîche 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
13,8 g

Zubereitung

1.Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein schneiden und zusammen mit der Butter in einem Topf glasig dünsten.

2.Die Gemüsewürfel hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen un dmit Weißwein ablöschen. Im Anschluss die Brühe aufgießen und bei reduzierter Hitze 15 Min.weich kochen. Dann die Sahne beigeben, aufkochen und die Suppe mit dem Schneidestab fein pürieren.

3.Den Viktoriabarsch in große Würfel schneiden, salzen, pfeffern und in einer beschichteten Pfanne mit Öl von allen Seiten anbraten. Die Kürbiskerne darüber streuen, kurz mitbraten und die Fischwürfel darin wälzen.

4.Die Kürbissuppe abschmecken, mit der Creme fraiche verfeinern und auf tiefe Teller oder Bowles verteilen. Die Viktoriabarschwürfel hinein geben und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbiscremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbiscremesuppe“