Angels Food Cake oder Engelskuchen

1 Std 25 Min mittel-schwer
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 125 gr.
Zucker weiß 75 gr.
Eiweiß, zimmertemperatur 10 Stk.
Backpulver 1 TL
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Zucker 200 gr
Bittermandelaroma oder auch Zitronen- Orangenaroma 3 Tropfen
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.In einer Schüssel Mehl mit den 75g Zucker vermischen und 3x sieben !

2.In einer weiteren Schüssel die 10 Eiweiß steif schlagen und nach und nach Backpulver, Vanillezucker, 200g Zucker untermengen und zu einer festen Masse aufschlagen. Zuletzt das Aroma zugeben

3.Mit einem Schneebesen vorsichtig die Mehlmasse unterheben. (Nicht schlagen sonst fällt der Schnee zusammen)

4.Teigmasse in eine gefettet und bemehlte Kranzform ( von 26cm Durchmesser ) füllen. ( oder eben eine orginal amerikanische Angelsfood cake -form - diese wird dann weder gefettet oder bemehlt )

5.Backofen auf 175°C vorheizen und den Kuchen auf mittlerer Schiene für 40-45min backen. Anschliessend den Kuchen in der Form auf ein Kuchengitter umgedreht auskühlen lassen.

6.Den erkalteten Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.

7.Serviervorschlag : Mit frischen Obst und Schlagsahne ( ich persönlich favorisiere Erdbeeren und Schlagsahne)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Angels Food Cake oder Engelskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Angels Food Cake oder Engelskuchen“