Ziegenkäse-Birnen-Kartoffel-Gratin und Salat mit Nüssen, Pinienkernen u. Weintrauben

( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
frischer Ziegenkäse 200 g
Schmand 200 g
Eier 2
Birnen 2 große
Kartoffeln 700 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
ca. 200 ml Weißwein oder Sekt etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Salat: etwas
bunter Salat (Rucola, Feldsalat, Eisbergsalat etc.) für 5 Personen etwas
ca. 25 g Walnüsse etwas
ca. 25 g Pinienkerne etwas
ca. 25 g Sonnenblumenkerne etwas
voll dunkle und helle Weintrauben, halbiert 1 Hand
Honig-Senf-Dressing: etwas
Öl 5 EL
Weißweinessig 5 EL
Senf 1 TL
Honig 1 TL
Sahne 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas
Ketchup 1 Schuss

Zubereitung

1.Für das Gratin Ziegenkäse, Schmand und Eier mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Birnen schälen, in Scheiben schneiden und in Weißwein oder Sekt kochen. Die Kartoffeln schälen, ebenfalls in Scheiben schneiden und in Wasser gar kochen. Anschließend die Kartoffelscheiben schichten und mit Salz und Pfeffer durchmischen. Die Birnenscheiben obenauf legen und mit der Ziegenkäse-Schmand-Eier-Mischung übergießen. Das Ganze für 30 bis 40 Minuten bei 200 °C in den Ofen geben.

2.Die Salate waschen und zusammen mit den Nüssen, Kernen und halbierten Weintrauben auf den Tellern anrichten. Mit dem Honig-Senf-Dressing übergießen und zum Schluss das Gratin darauf setzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse-Birnen-Kartoffel-Gratin und Salat mit Nüssen, Pinienkernen u. Weintrauben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse-Birnen-Kartoffel-Gratin und Salat mit Nüssen, Pinienkernen u. Weintrauben“