Forelle vierkant - Auflauf

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 4 größere
TK-Blattspinat 1 Päckchen
Fischstäbchen 15
Sahne 200 g
geriebener Käse 200 g
Salz, Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, kochen, auskühlen lassen und pellen.

2.Den Spinat in wenig Wasser, bei geringer Hitze, auftauen lassen und mit Muskatnuss würzen.

3.Die gepellten Kartoffeln in breitere Scheiben schneiden, in eine Auflaufform legen, salzen und pfeffern. Die tiefgekühlten Fischstäbchen darauf legen, mit der Sahne übergießen und den Spinat darüber verteilen. Den Auflauf mit Käse bestreuen.

4.Bei 200°C im vorgeheizten Ofen etwa 40 - 45 Minuten gratinieren.

5.Tipp: Statt Blattspinat (siehe Bilder) Rahmspinat oder Würzspinat verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle vierkant - Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle vierkant - Auflauf“