Schokosoufflé mit Passionsfrucht und Eis (Antje Buschschulte)

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2 Stk.
Eigelb 2 Stk.
Zucker 2 EL
Butter 150 g
Zartbitterschokolade 150 g
Mehl 40 g
Passionsfrucht nach Geschmack etwas
Vanilleeis 4 Pr
Minze zur Deko etwas

Zubereitung

1.Für das Schokosoufflé am besten kleine Metallförmchen benutzen, für größere Formen entsprechend mehr Teig machen. Die Förmchen gut ausbuttern (wichtig!) und mit Mehl bepudern.

2.Dann Eier, Eigelbe und Zucker zu einer dicken Créme schlagen.

3.Butter und Schokolade in eine Schüssel geben und über leicht kochendem Wasser zum Schmelzen bringen und nicht zu heiß werden lassen. Unter die Schokoladen-Butter-Masse das Mehl und dann die Ei-Zucker-Masse unterheben.

4.Jetzt die vorbereiteten Förmchen damit zur Hälfte füllen und ein abgebrochenes Stück Schokolade hineinlegen. Anschließend die Förmchen zu 2/3 fertig auffüllen.

5.Im vorgewärmten Backofen bei 200°C ca. 10 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokosoufflé mit Passionsfrucht und Eis (Antje Buschschulte)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokosoufflé mit Passionsfrucht und Eis (Antje Buschschulte)“